Kenan Thompson antwortet auf Samuel L. Jacksons SNL Ban Claims


Kenan Thompson hat kürzlich auf die Behauptungen von Samuel L. Jackson geantwortet, dass er von NBCs langjähriger Varieté-Show Saturday Night Live ausgeschlossen wurde.

Kenan Thompson hat kürzlich auf die Behauptungen von Samuel L. Jackson geantwortet, dass er von der langjährigen NBC-Varietéshow ausgeschlossen wurde Samstagabend live. Kenan ist seit 2003 Darsteller und hält derzeit den Rekord für den dienstältesten Spieler in der Geschichte der Serie. Kenan zeigte keine Lust zu gehen Samstagabend live bald und drückte den Wunsch aus, die 20 Staffeln der Serie zu überschreiten.

Während der Folge vom 15. Dezember 2021, moderiert von SNL-alun Martin Short, Jackson trat in Kenans beliebtem Sketch „What’s Up with That?“ auf, wo der Gastgeber (Kenan) seine Gäste wiederholt mit Gesangs- und Tanznummern unterbricht, sehr zu ihrem Leidwesen. Als es für Jackson an der Zeit war, wütend zu werden, rief der Schauspieler aus: „Alter, verdammt!„Nach einer kurzen Stille improvisiert Kenan.“Komm schon, Sam.” worauf Jackson antwortet mit: “Das ist Quatsch !„Kenan fährt mit einer weiteren Improvisation fort.“Geh jetzt. Es kostet Geld.Nach dem Vorfall behauptete Jackson wiederholt, er sei gesperrt worden SNL Deshalb.

VIDEO DES TAGES

Siehe auch: Saturday Night Live: Jeder hat Auftrittsverbot und warum

Besuch Die Tonight Show mit Jimmy FallonKenan antwortete auf Jacksons Behauptung, der Schauspieler sei gesperrt worden SNL. Auf die Frage nach dem Vorfall und dem Verbot wies Kenan die Behauptung zurück und fügte hinzu: „Ich habe nicht die Kraft dazu. Ich weiß nicht, warum er das denkt.„Kenan schaut dann auf eine der Kameras, als würde er direkt mit Jackson sprechen, und entschuldigt sich.“He, Sam? Es ist in Ordnung, Bruder. Sie sind jederzeit willkommen, wie ich höre.Kenan ging dann noch einmal auf den Moment ein und erläuterte detailliert, was schief gelaufen ist.Lesen Sie unten, was Kenan sagte.


„Er hat die F-Bombe in der Show abgeworfen und er sagte, ich sollte ihn vorher abschneiden, aber die Cue-Karte, es war nur ein ‚F‘ auf der Cue-Karte. Er war nicht wie das Ganze Wort war da. Also dachte ich, er würde einfach eine falsche Bewegung machen und bei “f-” aufhören, weißt du, was ich meine? Aber er übte den Hintergrund, weil, weißt du, ich denke, es ist eine Art Methode. “

„Er hat es zweimal gemacht! Als er es das erste Mal gemacht hat, dachte ich: ‚Oh, schnapp. Er hat es getan und ich habe es nicht verstanden“ oder so etwas: „Ich habe es nicht rechtzeitig geschnitten. ‘ Es ist einfach passiert. Ich dachte: ‚Okay, was auch immer. Es war ziemlich cool.’ Aber wir erwarten irgendwie das F-Wort von Sam Jackson, also nichts passiert. Dann verdoppelte er sich und sagte es noch einmal, und ich sagte: ‚Yo, Homie, wir müssen dafür bezahlen.’“

„Ja, aber er ist deswegen sauer auf mich. Also meine Schuld, Bruder. Ich hätte nicht gedacht, dass er das so machen würde. Komm jederzeit. Es ist Sam Jackson – wer will Sam Jackson nicht in der Show haben?“


Samuel L. Jackson Saturday Night Live

Jackson beschuldigte Kenan erstmals in einem Twitter-Beitrag, in dem der Schauspieler sagte, er habe das F-Wort nie zu Ende gelesen, nur einen Teil davon. Obwohl Jackson weiterhin behauptet, er sei seit kurzem von der Show ausgeschlossen Ellens Show, scheint seine Behauptung nur ein Witz zu sein. Da Kenan immer noch nur ein Besetzungsmitglied ist, hat er nicht die Befugnis, jemanden von der Show auszuschließen. Lorne Michaels, Schöpfer von Samstagabend liveist der einzige, der jemandem effektiv verbieten kann, eingeschaltet zu sein die Show. Es wird jedoch behauptet, dass der ehemalige NBC-Manager Don Ohlmeyer den Komiker Norm MacDonald aus dem Wochenend-Update-Segment der Show entfernt hatte und dann schließlich vollständig aus der Show gefeuert wurde.


Obwohl es einige Prominente gegeben hat, die verboten wurden SNL In seinen vielen Jahrzehnten auf Sendung, wie Kanye West für eine politische Tirade während des „Gute Nächte“-Segments der Show oder Adrien Brody für seine rassistische jamaikanische Karikatur, hat es noch keine Entlassungen oder Entlassungen aufgrund von Schimpfwörtern gegeben. Alt SNL Bandmitglied Paul Schaffer sagte einmal das F-Wort während eines Sketches im Jahr 1980, wo er das Wort “Auspeitschen. Trotzdem kehrte der Musiker viele Jahre danach mehrmals zurück.In einer Folge der Show von 2018 spielte Sam Rockwell einen Lehrer, der von zwei unkonzentrierten Kindern frustriert war und die F-Bombe platzen ließ und kein Verbot erhielt.Obwohl Jackson es noch getan hat zurückkommen zu Samstagabend liveKenan versicherte dem Schauspieler, dass es kein Verbot gibt und der Schauspieler zurückkommen kann, wann immer er will.


Weiter: Was mit “SNL’s Bad Boys” passiert ist (Warum sie gefeuert wurden)

Quelle: The Tonight Show mit Jimmy Fallon

Buffy the Vampire Slayer Neufassung 2022

Buffy the Vampire Slayer Neufassung 2022


Über den Autor





Source link

Add Comment