‘RuPaul’s Drag Race All Stars 7’ erstes Power-Ranking: Anzahl der Sterne


Willkommen zu Alle Drag Race Stars von RuPaul Power-Rankings! Jeden Samstag debriefen wir die neue Folge der Woche von RuPaul’s Drag Race Alle Sterne 7 um festzustellen, welche Königinnen hoch klettern und welche Notversorgung benötigen. Da es in dieser Saison keine Ausscheidungen gibt, machen wir die Dinge mit den Power-Ranglisten etwas anders – und Sie müssen nur auf die Sterne schauen, um zu sehen, wie.

Halle der Jaida-Essenzen

Aktuelle Sternebewertung: 0

Maxi-Challenges gewonnen: 0

Lippensynchronisation gewonnen: 0

Es war ein guter Start für Jaida, wenn man die Herausforderungen bedenkt, denen sie sich gegenübersah. Sie hat mit dem Rumix großartige Arbeit geleistet, genau in der Mischung auf meiner Punktekarte für einen Sieg, aber vor allem schienen die Richter sie nicht als Anwärterin zu betrachten. Und dann in Snatch Game, das wirklich nicht Jaidas charakteristische Herausforderung ist (ihre Cardi B in Staffel 12 war unvergesslich), sie hat einige sehr lustige Momente als schrulliger Prinz hingelegt. Zum Glück für sie ist der Ball die nächste Herausforderung. Und wenn sie Die Matrix/ Der von Aaliyah inspirierte Lederlook, den sie in Episode 2 trug, ist ein Hinweis darauf, dass ihre selbstgemachte Mode ein großer Gag sein könnte.

Raja

Aktuelle Sternebewertung: 0

Maxi-Challenges gewonnen: 0

Lippensynchronisation gewonnen: 0

Wie ich in meiner Zusammenfassung erwähnt habe, hätte ich Raja für Snatch Game auf Trinity the Tuck im Sinn gehabt, und ich denke, sie war wahrscheinlich sehr nah dran. Rajas Tyra Banks in Staffel 3 war nie mein Favorit, vor allem, weil es sich für sie einfach nicht wie ein Wurf anfühlte. Diana Vreeland und Madame, zwei völlig unterschiedliche Charaktere, die einer umfassenden Überarbeitung bedurften, spielten in einer ganz anderen Liga. Allein für ihren reinen Ehrgeiz, ganz zu schweigen davon, dass sie lustig war wie alle anderen, hätte ich ihr die Ehre zuteil werden lassen. Aber ich bin davon überzeugt, dass die Zeit von Raja kommt; In der Zwischenzeit wird sie Woche für Woche die Strecke töten.

Die Vivienne

Aktuelle Sternebewertung: 0

Maxi-Challenges gewonnen: 0

Lippensynchronisation gewonnen: 0

Von allen scheint Vivs Reise am langsamsten zu beginnen. Als einzige Britin im Raum ist sie eindeutig etwas nervös, was sich möglicherweise auf ihre Leistung in Snatch Game ausgewirkt hat. Aus Joanna Lumleys bedeutendem Schritt zurück von ihrem Donald Trump hätte mehr gemacht werden können, obwohl sie sich mit einer seltsamen Einstellung zu Catherine Tate gut erholte. In Bezug auf Leads folgt Viv der Klasse; sie muss sich nur selbst herausfordern. Ein Job als Schauspielerin würde perfekt zu ihr passen.

Yvie Seltsamerweise

Aktuelle Sternebewertung: 0

Maxi-Challenges gewonnen: 0

Lippensynchronisation gewonnen: 0

Ich reagiere wirklich auf Yvies Energie in diesem Durchstarten. Zu Beginn der Saison machte ich mir Sorgen, dass sie als Königin die wenigsten Maxi-Challenge-Siege hatte (nur einen, geteilt mit Scarlet Envy). Ich sehe immer noch nicht, dass sie in diesem Durchbruch eine Menge Siege einfährt – die Konkurrenz ist einfach exorbitant – aber ich sehe, dass sie trotzdem Wege findet, etwas zu bewirken. Ihre Verse und ihre Leistung im Rumix waren beide exzellent, und sie war ziemlich lustig in ihrer Buhmann-Performance in der zweiten Hälfte von Snatch Game. (Ihr Rico Nasty war nicht so toll.) Außerdem dreht sie sich auf der Strecke wirklich gut; Ich liebte ihren Fondant-Buntstift-Look für die erste „Ich kröne“-Kategorie. Sie ist eine andere, die ich bei der Ballherausforderung gut abschneiden könnte.

Trinity the Tuck

Aktuelle Sternebewertung: 0

Maxi-Challenges gewonnen: 1

Lippensynchronisation gewonnen: 0

Trinity war bisher ein großer Teil der Mischung, lieferte einen besser als erwarteten Rumix-Vers (zu dem sie jedoch den Text nicht kannte), verblüffte mit ihrem I’m Crowning-Track und erzielte in der Spitze für Snatch Game. Sein Leslie Jordan war großartig und sein Satan war lustig, aber ein bisschen überbewertet, wenn man bedenkt, wie oft eine Fee gegen den Teufel gespielt wurde. Am bemerkenswertesten ist, dass Trinity als massive Konkurrenz angesehen wird, weshalb Shea sie (erfolgreich!) am Ende der Premiere blockierte. Wenn wir irgendetwas über Trinity aus ihren letzten beiden Läufen wissen Drag-Race, ist, dass sie eine Kämpferin ist. Ich denke, mit dieser Monét-Allianz wird sie in dieser Saison eine strategische Kraft sein.

Monet X ändern

Aktuelle Sternebewertung: 1

Maxi-Challenges gewonnen: 1

Lippensynchronisation gewonnen: 0

Ein guter Start für Monét, der definitiv den Rumix gewinnt und eine unerwartete und urkomische Version von Mike Tyson im Snatch Game zieht. Sie verlor ihre erste Lippensynchronisation für Ihr Vermächtnis, was zu ihrem gemischten Lippensynchronisationsrekord (drei Siege, vier Niederlagen, zwei Unentschieden) beitrug, aber wie sie feststellte, musste sie nicht die Last tragen, jemanden zu blockieren. Interessant zu überlegen, wer das gewesen wäre, da sie und Trinity Verbündete sind: vielleicht Jinkx? Es hätte Snatch Game, gelinde gesagt, ganz anders gemacht. Zum Glück für Jinkx ist Shea Couleé besser darin, die Lippen zu „Old McDonald Had a Farm“ zu synchronisieren!

Monsun-Jinkx

Aktuelle Sternebewertung: 1

Maxi-Challenges gewonnen: 1

Lippensynchronisation gewonnen: 1

Ich meine, komm schon. Jinkx erhielt mit einem ersten Snatch-Spiel ein riesiges Geschenk und rannte absolut damit, indem er sich als Judy Garland ausgab. Ihr ist einer der definitivsten Siege, die wir je gesehen haben, unterstützt von einer sehr soliden Natasha Lyonne-Imitation und einem “Leather Scarlett O’Hara” -Laufsteg-Look, um Daphne Guinness zu zitieren. Seine Lippensynchronität war nicht die beste, aber hey, es hat gereicht, um die 10.000 Dollar zu bekommen. Ich muss sagen, dass, obwohl ich ein riesiger Fan von Jinkx bin (sie und Jaida sind meine Hauptinteressen in dieser Saison), sie im Rumix gut war. Vielleicht besser als ich erwartet hatte, aber man merkte, dass es sein erstes Mal in dieser Kategorie von Herausforderungen war. Andererseits war sein Track I’m Crowning so schön. Wie sie in einem Beichtstuhl sagte: „Seien wir ehrlich: Erfolgreich zu sein bringt besseres Abhängen!“

Shea-Flow

Aktuelle Sternebewertung: 1

Maxi-Challenges gewonnen: 1

Lippensynchronisation gewonnen: 1

Shea hat ein Händchen dafür, der Star eines jeden zu werden Drag-Race Jahreszeit. Staffel 9 wurde durch ihre Geschichte sehr gefiltert und in Alle Sterne 5Sie nahm die Erzählung früh und führte sie bis zur Krone. Sie können fühlen, wie sie das Gleiche tut Alle Sterne 7 Erstens: Sie war die Erste im Arbeitsraum, sie hatte den größten Moment mit Naomi Campbell, sie hatte einen der besten Tracks „I’m Crowning“ und sie holte sich den Sieg bei der Lippensynchronisation und die Chance, Trinity zu blocken. In Episode 2 verblasste sie ein bisschen mehr – ich dachte eigentlich, dass sie die schlechteste in Snatch Game war, wenn man beide Auftritte betrachtet – aber sie kam brüllend zurück zum Anfang der Geschichte, als Jinkx sie blockierte.
Geschichtenerzählen ist nicht alles, und ich denke, dass Shea als jüngster Champion dieser Reihe eine ungewöhnliche Gewinnerin abgeben würde. Aber ich komme immer wieder auf die Themenvielfalt seiner bisherigen sechs Siege bei der Maxi-Challenge zurück; sie ist eine Jacqueline in allen Gassen, wenn es darum geht Drag-Race. Und mit der Stärke der Geschichte hinter ihr denke ich, dass sie in dieser Saison absolut um die Krone kandidieren könnte. Unterschätzen Sie niemals die Kraft von Shea.



Source link

Add Comment