Simone Ashley Fakten über Bridgerton und vieles mehr


  • Bestes APAHM-Abzeichen aller Zeiten

“Ich musste doppelt so hart arbeiten, und vielleicht habe ich mir nicht genug gesagt und mir dafür auf die Schulter geklopft.”

1.

Simone Ashley (geb. Simone Ashwini Pillai) wurde in Surrey, England, geboren, hatte aber eine Familie in Ojai, Kalifornien, wo sie die meisten Sommer ihrer Kindheit verbrachte. Mit 17 zog sie schließlich nach Los Angeles, um Schauspielerin zu werden.

Araya Doheny/Getty Images

„Sie waren super unterstützend“, erzählte sie Jimmy Kimmel weiter Jimmy Kimmel Live! auf seine Eltern. „Ich denke, es war ein bisschen wie eine Intervention, als ich mich in Los Angeles wiederfand; [they were] Verrückt werden. Aber ich glaube, ich bin gerade angekommen.”

2.

Nachdem sie bei einer Modelagentur unterschrieben hatte, wusste Simone, dass sie eigentlich Schauspielerin werden wollte. Ihre allererste Rolle war 2015 als „Partygirl“ im Hintergrund Direkt aus Compton.

Universell / Mit freundlicher Genehmigung der Everett Collection

„Es war ein ziemlich wildes erstes Set“, sagte sie Glamour. „Ich erinnere mich, dass Corey Hawkins vor mir stand, sein Ding machte und Dre spielte. Ich wollte wirklich sagen: ‚Ich möchte auch Schauspielerin werden‘, aber ich tat es nicht. Ich hielt einfach die Klappe.“

3.

Diese kleine Rolle führte Simone jedoch dazu, an Projekten wie z Broadchurch und Wolfsblut, was ihm wiederum seine große Break-Rolle einbrachte Sexualerziehung als Olivia Hanan.

4.

Simone sagte, das arbeite weiter Sexualerziehung etwas ganz Besonderes war und dass die Besetzung wie eine Familie war.

Netflix / Mit freundlicher Genehmigung der Everett Collection

„Wir blieben alle bis 2 Uhr morgens auf und unterhielten uns nur“, sagte Simone Glamour UK. „Es war unglaublich. Es war sehr, sehr speziell. Ich habe an diesem Set lebenslange Freunde gefunden. Wir sind alle zusammen aufgewachsen.

5.

Simone drehte gerade in ihrem Wohnwagen einen anderen Film, als sie den Anruf erhielt, dass sie die Rolle der Kate Sharma bekommen hatte Bridgeton Staffel 2 – und das Timing war genau nach der Veröffentlichung von Staffel 1.

NBC/NBCU-Fotobank über Getty Images

“Ich war damals in einem Film, und ich war in meinem Wohnwagen, und ich bekomme einen Anruf, der besagt, ‘Es ist irgendwie geheim, du kannst es niemandem sagen, aber du hast die Rolle bekommen.'”, erzählte Simone Jimmy weiter Jimmy Kimmel Live! „Und dann bekomme ich einen Treffer in meinem Wohnwagen, der mich zum Set ruft. Also legte ich mein Handy weg, schalte es in den Flugzeugmodus, weil es anfängt, ein bisschen zu explodieren, dann gehe ich zum Set, und ich darf nicht „Und“ sagen Staffel 1 war gerade herausgekommen und jeder in der Besetzung sprach darüber, wie: „Oh, wir haben zugesehen Bridgeton Staffel 1 am Wochenende; Ich frage mich, was in Staffel 2 passiert, und ich musste dort sitzen.”

6.

Und als endlich die Casting-Neuigkeiten bekannt wurden, baute Simone laut Glamour UK gerade einen Ikea-Schreibtisch zusammen. Oh, und sie fing an, erstaunliche Unterstützungsbotschaften von Legenden wie Freida Pinto und Mindy Kaling zu erhalten.

Getty Images

„Ich erinnere mich, dass ich Freida gesehen habe Slumdog-Millionär und Mindy in allem, was sie getan hat“, sagte Simone zu Glamour UK. „Sie ist unglaublich. Es gibt niemanden wie sie. Sie ist so cool. Ich würde gerne mit ihr arbeiten. Ich denke, sie ist eine großartige Autorin und Produzentin.

7.

Simone hat eine Reihe von Lieblingsszenen aus Bridgeton Staffel 2, weil es natürlich unmöglich wäre, nur eine auszuwählen.

Liam Daniel / Netflix

„Ich liebe die Szene, in der Kate und Anthony zum ersten Mal tanzen“, sagte sie der „New York Times“. „Und die Bienenstich-Szene – ich denke, das ist so ein zentraler Punkt in der Geschichte. Es steht wirklich viel auf dem Spiel, und sie erkennen, dass sie Gefühle füreinander haben und dass es jetzt diese Barriere zwischen allem gibt, wofür sie gearbeitet haben. Und ich liebe alle Reitszenen.”

8.

Hinter den Kulissen von BridgetonJonathan Bailey, der Anthony spielt, und Simone wurden gute Freunde und sorgten dafür, dass sie sich wohl fühlten, besonders in den intimeren Szenen.

9.

Und in Bezug auf Bridgerton’s kultigen Kostümen verriet Simone, dass sie einen Favoriten hat – diesen Look von Kate aus Episode 5.

Netflix

„Es war ziemlich atemberaubend“, sagte Simone Glamour UK. “Sehr schöne Farben.” Sie beschrieb das Kleid als „pfauenblaues Kleid“.

zehn.

Vor Bridgetonwo Simone in mehreren Szenen auf einem Pferd reiten musste, war sie zuvor nur einmal geritten.

Liam Daniel / Netflix

„Ich bin sowieso ziemlich natürlich und ziemlich sportlich“, sagte sie Glamour UK. „Anfangs saß ich jeden zweiten Tag im Sattel, etwa eine bis anderthalb Stunden am Tag. Ich mochte es. Nach dem Verlassen von Los Angeles und vielen Veränderungen, denke ich, hat das wirklich geholfen, denn wenn man einmal auf dem Pferd sitzt, streckt man den Kopf ein bisschen raus und denkt an nichts anderes mehr.

11.

Simone sprach darüber, was es für sie bedeutete, die Reaktion der Fans darauf zu sehen, sie, eine Inderin, in einer Hauptrolle zu haben Bridgeton.

Liam Daniel / Netflix

„Ich bin so dankbar und wunderbar überwältigt von der Resonanz, die wir erhalten haben“, sagte sie der New York Times. „Ich bin sehr stolz auf mein Erbe, und ich bin stolz darauf, dass es Auswirkungen gibt, die ich hatte, nur dass ich meinen Job mache, besonders wenn er positiv ist, und andere Frauen ermutige und sie dazu bringe, Ansichten zu fühlen.“

12.

Sie erzählte auch, wie sie als farbige Frau doppelt so hart arbeiten musste, um so weit zu kommen wie sie.

Arturo Holmes/Getty Images für das Met Museum/Vogue

„Ich musste doppelt so hart arbeiten, und vielleicht habe ich mir das nicht genug gesagt und mir dafür auf die Schulter geklopft“, sagte sie Herrsche mit Josh Smith Podcast. „Für mich war es immer so: ‚Ich bin wie jede andere Schauspielerin, ich kann das. Ich kann ein Drehbuch vor mir haben und eine Figur zum Leben erwecken, und ich bin klug und kreativ mit Ideen und mir kann es tun. Aber ich denke, als Frau und farbige Frau muss man härter arbeiten…”

13.

Neben Simones vielen Talenten ist sie auch eine klassische Sängerin.

YouTube / Über youtube.com

„Ich bin viel mit Singen aufgewachsen und habe viel klassische Musik studiert, dann hat mich das zum Musiktheater geführt, und ich habe mich in Musicals verliebt“, sagte sie dem Magazin People.

14.

In Bezug auf musikalische Inspirationen ist seine Lieblingsband Fleetwood Mac.

Samir Hussein/Getty Images

„Ich habe sie vor ungefähr vier Jahren im Dodger Stadium gesehen, und ich konnte mir nur ein wirklich, wirklich teures Ticket leisten“, sagte sie Glamour UK. „Und ich konnte sie kaum sehen. Ich habe den ganzen Weg bis in die ersten Reihen gelogen, weil ich Stevie Nicks wirklich, wirklich aus der Nähe sehen wollte.“

15.

Während der Pandemie brachte Simone sich das Tätowieren bei – und am Ende tätowierte sie sogar mehrere Bridgeton Besetzung.

ABC / Über youtube.com

Sie erzählte Jimmy Kimmel, dass sie „wie man zu Hause tätowiert“ gegoogelt und von einem YouTube-Tutorial gelernt habe. Auf Jimmy Kimmel Live!Sie zeigte das Sphinx-Tattoo, das sie sich selbst gegeben hatte.

16.

Wir alle wussten, dass Kate Hunde liebte, aber Simone auch! Sie hat einen entzückenden Cockerspaniel namens Mila.

17.

Schließlich wird Simone offiziell als Kate neben Jonathan als Anthony zurückkehren Bridgeton Staffel 3.

Liam Daniel / Netflix

“Wir werden zurück sein! Kate und Anthony fangen gerade erst an“, verriet sie bei einer Dinnerparty in Los Angeles, wie Deadline berichtet. „In Staffel 2 gab es viel Hin und Her zwischen Kate und Anthony, es gab Komplikationen mit der Familie und dann kamen sie gegen Ende wieder zusammen. Ich denke, alles fängt gerade erst an. Ich würde gerne sehen, wie Kate in Staffel 3 ein bisschen mehr loslässt und mehr spielt und gemeinsam in diesem Kreis der Liebe schwimmt. Ich denke, sie haben es beide verdient.”

Unterstütze AAPI-zentrierte Inhalte, indem du erfährst, wie BuzzFeed den Asia-Pacific American Heritage Month feiert! Natürlich endet der Inhalt nicht nach Mai. Folgen Sie @buzzfeedapop, um das ganze Jahr über mit unseren neuesten AAPI-Inhalten Schritt zu halten! PS: Magst du diese Kunst? Erfahren Sie hier mehr über diese erstaunlichen AAPI-Aktivisten.

BuzzFeed / Kathy Hoang

Von links nach rechts: Haunani Kay Trask, Rushan Abbas, Manjusha Kulkarni, Kiyoshi Kuromiya, Philip Vera Cruz, Mabel Lee, George Helm und Edward Said.





Source link

Add Comment